Website-Icon Presse-Eifel

Rothirsch angefahren- Autofahrerin verletzt

DSC

53937 Schleiden- Morsbach (ots) – Dienstagmorgen (11.20 Uhr)
befuhr eine 44-Jährige aus Bad Münstereifel mit ihrem Pkw die
Landstraße 266 von der Burg Vogelsang nach Morsbach. Kurz vor der
Ortschaft Morsbach sprang ein Rothirsch auf die Fahrbahn. Die 44-
Jährige konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht verhindern.
Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug der Münstereifelerin stark
beschädigt. Das Tier lief offensichtlich schwer verletzt über eine
Wiese in Richtung Wald davon. Die 44-Jährige verletzte sich und sucht
selbständig einen Arzt auf. Ein „Nachsuche“ des verletzten Hirsches
wurde veranlasst.

Die mobile Version verlassen