Menü Zuhause

Rotlicht missachtet

Euskirchen-Kuchenheim (ots) – Am Dienstag (9.35 Uhr) kam es im
Kreuzungsbereich Kuchenheimer Straße/Buschstraße/Willi-Graf-Straße
zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine Person verletzte sich dabei leicht.
Ein 54-Jähriger aus Euskirchen war unterwegs auf der Kuchenheimer
Straße in Richtung Rheinbach. In Höhe der Buschstraße missachtete er
das Rotlicht der Ampel. Er stieß mit dem Pkw einer 60-jährigen Frau
aus Euskirchen zusammen. Diese bog bei Grünlicht von der Buschstraße
nach links in die Kuchenheimer Straße ab. Die 60-Jährige klagte über
Kopfschmerzen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus
gebracht. Als Unfallursache gab der 54-Jährige an, er sei von der
tief stehenden Sonne geblendet worden und habe die rote Ampel
übersehen.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel