Menü Zuhause

Sachbeschädigungen durch Graffitis

Mechernich-Kommern – An mehreren Stellen in Kommern
haben bislang unbekannte Täter in schwarzer und in roter Farbe
Graffitis gesprüht. Betroffen sind private- und städtische Gebäude in
der Gebrüder-Grimm-Straße, Mechernicher Weg, Kölner Straße und
Becherhoferweg. Auch eine Wand am Aldi-Parkplatz in Kommern wurde mit
Graffitis besprüht. Die Schriftzüge wurden vorwiegend auf
Garagenwände und Mauern aufgesprüht. Der Polizei wurden aus der
Vorwoche (Nacht von Donnerstag auf Freitag) und in der Nacht zum
heutigen Mittwoch mehrere Fälle gemeldet. Die Schadenssumme beläuft
sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer
hat Beobachtungen gemacht, wer kann sachdienliche Hinweise liefern?
Bitte telefonisch an 0 22 51 / 799-0 oder 0 22 51 / 799-733.

Bildquellen:

  • Polizei Presse: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel