Menü Zuhause

Schaf gerissen

Zuletzt aktualisiert am 3. Juli 2018 13:37 Uhr von Presse-Eifel

Bad Münstereifel-Schönau – Am vergangenen Samstag
(30.6.) wurde ein Jungtier einer Schafherde bei Bad Münstereifel von
einem unbekannten Tier gerissen und daraufhin tot aufgefunden.

An dem jungen Schaf waren deutliche Biss- und Risswunden an Kopf,
Rücken und an seinem Hinterteil erkennbar.

Laut der Besitzerin seien am Abend zuvor noch alle Schafe der
Herde unversehrt gewesen.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel