Menü Zuhause

Schießstand in Brand gesetzt

53940 Hellenthal (ots) – Einen Schaden im vierstelligen Bereich
verursachten Unbekannte am Schießstand der Schützenbruderschaft St.
Mathias in Reifferscheid. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde in der
Mitte des Außenschießstandes ein Feuer entfacht. Die Feuerwehr konnte
durch eine schnelle Löschung einen größeren Sachschaden vermeiden.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel