Schleiden: Tödlicher Verkehrsunfall mit Radfahrer

Ein 66-jähriger Fahrradfahrer aus der Gemeinde Hellenthal befuhr am Sonntagnachmittag (15.23 Uhr) die Landstraße 159 in Fahrtrichtung Hellenthal. Vor ihm fuhr seine Frau (59), ebenfalls mit einem Fahrrad. Beide beabsichtigten an der Einmündung Ludwigshof nach links abzubiegen.

Gleichzeitig befuhr ein 78-jähriger Pkw-Fahrer aus Belgien die L 159 in gleiche Fahrtrichtung. Die Frau bog links ab. Der Belgier übersah den Hellenthaler und noch bevor dieser abbiegen konnte, überfuhr der Pkw-Fahrer den Fahrradfahrer.

22 05 01 17 35 28 3614

Polizei und Rettungsdienst leiteten umgehend Rettungsmaßnahmen ein. Der Fahrradfahrer verstarb jedoch noch an der Unfallstelle. Die Ehefrau wurde durch ein Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut.

Für die Rettungs-, Bergungs- und spezialisierte Unfallaufnahme-Arbeiten war die Landstraße bis 21.30 Uhr gesperrt.