Menü Zuhause

Schulwegunfall am Freitag, 08.12.2017

Euskirchen (ots) – Ein 17 jähriger Fahrradfahrer aus Euskirchen
fuhr auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt bremsenden Ford
Galaxy in der Emil-Fischer-Straße auf und verletzte sich an der
linken Hand durch die scharfen Kanten des zersplitterten
Blinkerglases. Zu geringer Sicherheitsabstand und kurze
Unaufmerksamkeit sind als Unfallursache anzunehmen. Der auf der
Heimfahrt befindliche Schüler wurde dem Krankenhaus zugeführt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel