Menü Zuhause

Schwangere Frau bei Unfall verletzt

Euskirchen (ots) – Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw im
Einmündungsbereich Brandenburger Straße/Rüdesheimer Ring kam es am
Dienstag (18.55 Uhr). Eine 31-jährige schwangere Frau aus Euskirchen
verletzte sich dabei leicht. Ein 49-Jähriger aus Euskirchen wollte
von der Brandenburger Straße nach links auf den Rüdesheimer Ring
einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 38-Jährigen aus
Euskirchen. Dieser befuhr den Ring aus Richtung Jülicher Ring. Der
49-Jährige gab an, dass der 38-Jährige den Blinker nach rechts
gesetzt hatte. Daher ging er davon aus, dass dieser in die
Brandenburger Straße einbiegen wolle. Der 38-Jährige bestritt, den
Blinker benutzt zu haben. Seine Ehefrau, die sich als Beifahrerin im
Auto befand, wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel