Menü Zuhause

Schwelbrand im Trafo sorgte für Stromausfall

Zuletzt aktualisiert am 28. Mai 2014 14:23 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – Dienstagmorgen (07.50 Uhr) kam es zu einem
Kurzschluss in einem Trafohaus am Rosengraben. Ein Beschäftigter des
Stromkonzerns hatte eine Rauchentwicklung am Trafo festgestellt und
die Feuerwehr informiert. Ein Ablöschen war jedoch nicht
erforderlich. Einige Wohnungen waren bis in die Abendstunden von
dieser Stromversorgung abgeschnitten. Der Schaden ist
zwischenzeitlich behoben.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel