Menü Zuhause

Schwelbrand

53947 Nettersheim- Frohngau (ots) – Einen Schaden im fünfstelligen
Bereich verursachte ein Feuer in einem Raum eines Hauses an der
Hornstraße. Zunächst hatte der Eigentümer versucht das Feuer selbst
zu löschen. Als dies nicht gelang informierte er über einen Nachbarn
die Rettungsdienste. Diese löschten den Schwelbrand. Nach eigenen
Aussagen hatte der Bewohner einen Akku ans Stromnetz angeschlossen.
Die Polizei ermittelt hinsichtlich der Brandursache.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel