Menü Zuhause

Schwerverletzter 18-Jähriger hatte keinen Führerschein

Zuletzt aktualisiert am 8. April 2019 12:07 Uhr von Presse-Eifel

Blankenheim-Freilingen (ots) – Am Sonntagabend gegen 20 Uhr
kollidierte ein 18 Jahre alter Mann mit einem Leichtkraftrad in Höhe 
des Freilinger Sees mit dem Bordstein. Er befuhr die Kreisstraße 41 
und verlor in einer Linkskurve, trotz eines Bremsvorgangs, die 
Kontrolle über die Maschine. Er kam zu Fall und rutschte circa 18 
Meter über den Gehweg. Nach seinem Unfall wurde der junge Mann von 
einem Notarzt behandelt. Er kam schwerverletzt mit einem 
Rettungswagen ins Krankenhaus. Ermittlungen ergaben, dass der 
18-Jährige nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. 
Die Schadenshöhe liegt im unteren vierstelligen Euro-Bereich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel