Menü Zuhause

Schwerverletzter Fahrradfahrer

Mechernich (ots) – Am Samstag, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein
21-jähriger Mechernicher mit seinem Mountainbike die Mühlengasse in
Kommern. Beim Bremsen löste sich ohne Fremdeinwirkung die
Vorderradgabel von der Lenkgabelhalterung. Der Fahrradfahrer, der
keinen Fahrradhelm trug, stürzte kopfüber auf die Fahrbahn und zog
sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein
nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel