Menü Zuhause

Schwerverletzter Pkw-Fahrer nach Kollision mit einem Pferd

Zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2015 16:05 Uhr von Presse-Eifel

Blankenheim (ots) – Am Samstagabend (17.10.2015) gegen 19.50 Uhr
befuhr ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Hilden die L115 in
Fahrtrichtung B51. In Höhe der Ortschaft Freilingen stieß er mit
einem Pferd zusammen, welches sich mit einem weiteren Pferd auf der
Fahrbahn befand. Der Fahrzeugführer erlitt schwere Verletzungen und
wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die aus Blankenheim stammende
Pferdehalterin kümmerte sich um ihre beiden Tiere, wobei das am
Unfall beteiligte Pferd noch an der Unfallstelle verstorben war.
Bislang ungeklärt sind die Umstände, die dazu führten, dass die Tiere
auf die Fahrbahn gelangten. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden,
so dass er abgeschleppt werden musste.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel