Website-Icon Presse-Eifel

Sechs Tonnen Diebesgut entwendet

polizei jpg

Bad Münstereifel-Ohlerath (ots) – Zwei Kabeltrommeln mit einem Gesamtgewicht von sechs Tonnen entwendeten Diebe von einer Baustelle an der Landstraße 165 bei Ohlerath. Arbeiter der Firma aus Kehlberg hatten Donnerstagnachmittag (16.30 Uhr) die Baustelle verlassen. Als sie zu Arbeitsbeginn am Freitagmorgen (7.30 Uhr) zur Lagerstätte kamen, bemerkten sie den Diebstahl. Der entstandene Schaden liegt im unteren fünfstelligen Euro-Bereich. Bei der Beute handelt es sich um hölzerne Kabelrollen mit jeweils 500 Meter 20 Kilovolt Kabel.

Die mobile Version verlassen