Menü Zuhause

Sekundenschlaf – auf geparkten Pkw geprallt

Zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2018 14:45 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Denrath (ots) – Ein 79 jähriger befuhr am Samstag,
29.12.2018, gegen 20.40 Uhr, mit seinem Pkw die Wallenthaler Straße 
in Denrath in Richtung Gemünd. Wegen eines Sekundenschlafs kam er 
nach links von der Fahrbahn ab fuhr ein Stück über den Gehweg, 
prallte gegen einen Mülltonnenunterstand, Blumenkübel, einen 
Gartenzaun und schließlich gegen einen auf dem Parkstreifen geparkten
Pkw. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Straße 
geschoben. Der Pkw-Fahrer und seine 83 jährige Beifahrerin wurden bei 
dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen 
Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel