Menu Home

Senior wollte Maiglöckchen suchen

Mechernich-Kommern (ots) – Einem Mann ist am Montagabend (19
Uhr) ein verlassener elektrischer Krankenfahrstuhl zwischen 
Kommern-Süd und Burgfey aufgefallen. Er verständigte die Polizei, die
nach ihrem Eintreffen im Nahbereich in einem Buschbestand Hilferufe 
wahrnehmen konnte. Ein 92-Jähriger aus dem Mechernicher Stadtgebiet 
lag rund 200 Meter vom Fahrstuhl entfernt in Rückenlage. Nach eigenen
Angaben wollte der Senior Maiglöckchen suchen und befinde sich 
bereits seit rund vier Stunden in der misslichen Lage, aus der er 
sich nicht mehr selbstständig befreien konnte. Hinzugerufene 
Rettungskräfte retteten den Mann. Er war wohlauf. Er kam 
vorsichthalber mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel