Menü Zuhause

Siebzehnjährige auf Fußgängerüberweg mit Pkw erfasst

53879 Euskirchen (ots) – Montagabend (19.45 Uhr) befuhr ein
56-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw die Frauenberger Straße
stadteinwärts. Nach eigenen Angaben wollte er nach links in die
Kirchstraße auffahren. Dabei übersah er eine 17-Jährige aus
Euskirchen, die gleichzeitig auf dem Fußgängerüberweg die Kirchstraße
querte. Durch die Berührung wurde die 17-Jährige auf die Fahrbahn
geschleudert. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau in ein
Krankenhaus.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel