Menü Zuhause

Spende für die städtische Nothilfe übergeben

Mit einer großzügigen Spende von 1.000 € unterstützt der Lions-Club Euskirchen-Veybach bedürftige Kinder in der Kreisstadt Euskirchen. Der Präsident des Clubs, Herr Karl Albert Schmitz, sowie Lions-Club-Mitglied Kai Brüggemann überreichten Bürgermeister Dr. Uwe Friedl und Fachbereichsleiter Alfred Jaax einen Scheck über diese stolze Summe.

Bürgermeister Dr. Friedl dankte dem Lions-Club und seinen Mitgliedern für ihr langjähriges vielfältiges Engagement  und ganz besonders für die jetzige Spende. Die Stadtverwaltung wird diese einsetzen, um Kindern in Problemlagen die Teilnahme am Mittagessen in den Offenen Ganztagsschulen und in Kindertageseinrichtungen zu ermöglichen.

Bildquellen:

  • Spende Lionsclub: Stadt Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel