Menü Zuhause

Sperrung der Hochstraße wird verschoben

Zuletzt aktualisiert am 11. Februar 2015 16:02 Uhr von Presse-Eifel

Aufgrund von statischen Problemen an einem Haus im Bereich der geplanten Baustelle kommt es zu einer Verschiebung der ab dem 19.02.2015 vorgesehenen Sperrung der Hochstraße im Bereich der Kreuzung mit Vuvenstraße und Kapellenstraße, da zunächst geprüft werden muss, welche Vorkehrungen zur Sicherung des Hauses getroffen werden müssen. Die Arbeiten in der Kapellenstraße werden jedoch wie geplant beginnen.

Bildquellen:

  • Vollsperrung Umleitung (Symbolgrafik): Kreis Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel