Menü Zuhause

Spiegel an Pkw abgetreten

Euskirchen – Fünf beschädigte Pkw und eine beschädigte
Lichtzeichenanlage sind das beschämende Ergebnis randalierender
Jugendlicher und Heranwachsender, die in der Nacht zum Samstag gegen
02.30 Uhr über die Straße In den Herrenbenden in Euskirchen
stadteinwärts zogen. Im Verlauf der Straße traten sie an den
geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel ab. Im Kreuzungsbereich In den
Herrenbenden/Keltenring schlugen sie an einem Ampelmast den
Blendschutz ab. Aufgrund von Zeugenaussagen konnten die Randalierer
im Rahmen der Fahndung noch im Nahbereich angetroffen werden. Gegen
sechs Jugendliche und Heranwachsende im Alter von 16-19 Jahren aus
Euskirchen, Weilerswist und Mechernich wurde ein Strafverfahren wegen
der begangenen Sachbeschädigungen eingeleitet.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel