Menü Zuhause

Spielende Kinder verursachen einen Brand

Euskirchen (ots) – Am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) wurde eine
Rauchentwicklung aus einer Schule in der Ursulinenstraße gemeldet.
Vor Ort wurden zwei Jungen im Alter von 11 Jahren angetroffen, die in
einem Kellerraum mit einem Feuerzeug gespielt hatten, so dass
schließlich ein Sofa in Brand geriet. Es wurde von der Feuerwehr
gelöscht. Die Kinder blieben glücklicherweise unverletzt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel