Menü Zuhause

Spielhalle ausgebraubt

Zuletzt aktualisiert am 22. August 2017 15:34 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich (ots) – Bargeld erbeuteten zwei maskierte Männer
bei einem Überfall auf eine Spielhalle an der Turmhofstraße. Nach
bisherigen Ermittlungen betrat zuerst ein maskierter Mann mit einem
Schraubendreher in der Hand die Spielhalle. Im folgte in einigen
Sekunden Abstand ein weiterer Maskierter mit einem Brecheisen in der
Hand. Einer der Männer schrie: „Das ist ein Überfall!“ Die
angestellte hinter der Theke und auch Spieler flüchteten über den
Notausgang ins Freie. Nachdem die Räuber die Tageskasse an sich
genommen hatten, flüchteten sie über den Nyonsplatz ins Dunkel der
Nacht.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel