Menü Zuhause

Spielzeughund verursacht Einsatz von Polizei und Feuerwehr

Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2015 08:50 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich (ots) – Ein Spielzeughund sorgte für einen Einsatz von Polizei und
Feuerwehr am Sonntagabend (20.57 Uhr). Eine Mechernicherin wollte
Sonntagabend Kleider in den Altkleidercontainer am Girard Ring am
Netto-Markt in Mechernich werfen. Sie hörte jedoch aus dem Innern des
Containers leises Hundegebell. Sie informierte daraufhin die Polizei.
Bei deren Eintreffen waren die Geräusche jedoch schon verstummt. Es
wurde die Feuerwehr mit dem Aufbrechen des Containers beauftragt. Wie
sich nun herausstellte, handelte es sich bei der Quelle der Geräusche
um einen batteriebetriebenen Spielzeughund.

Bildquellen:

  • pol-eu-spielzeughund-verursacht-einsatz: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel