Menü Zuhause

Straßenraub

Zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2014 17:53 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Samstagnacht, gegen 00.30 Uhr, wurde ein 34
Jahre alter Fußgänger von mehreren männlichen Personen überfallen.
Die genaue Anzahl der Täter ist nicht bekannt. Der 34-jährige Bonner
war nach einer Feier auf der Hochstraße unterwegs, als ihn mehrere
von hinten herannahende Männer bedrängten und zum Stehenbleiben
zwangen. Aus der Tätergruppe heraus wurde ihm daraufhin Bargeld aus
der Bekleidung entnommen. Die Täter flüchteten in unbekannte
Richtung, das Opfer blieb unverletzt. Die Polizei sucht nun Personen,
die Hinweise zu dem Vorfall geben können. Telefon 02251 7990.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel