Menü Zuhause

Streit unter Zuwanderern endet im Krankenhaus

Zuletzt aktualisiert am 5. Januar 2017 13:42 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Am frühen Mittwochmorgen (04.53 Uhr) kam
es nach einem verbalen Streit zwischen zwei Zuwanderern aus
Nordafrika. Beide hatten zuvor in einer
Gaststätte an der Wilhelmstraße Alkohol getrunken. Nachdem man sich
plötzlich verbal stritt, schlug ein Marokkaner seinem Landsmann ein
Glas an den Kopf. Dabei verletzte sich der Angreifer auch selbst.
Nach einer Erstversorgung vor Ort, brachten Rettungswagen einen
26-Jährigen und seinen 31-jährigen Bekannten ins Krankenhaus.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel