Menü Zuhause

Sturz mit dem Fahrrad

Mechernich (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen (00.30 Uhr) 
befuhr ein 21-jähriger aus Euskirchen mit seinem Fahrrad den 
linksseitigen Rad-Gehweg an Bundesstraße 477 von Kommern nach 
Roggendorf. Als er auf den Kreisverkehr an der Elisabethenhütte 
zufuhr, betätigte er die Vorderradbremse. Das Vorderrad blockierte 
und er stürzte zu Boden und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte
ihn in ein Krankenhaus. Da seine Atemluft nach Alkohol roch, wurden 
Drogen- und Alkoholtests im Krankenhaus durchgeführt. Diese waren 
positiv. Entsprechende Blutproben wurden dem 21-Jährigen durch einen 
Arzt im Krankenhaus entnommen.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel