Menü Zuhause

Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen

Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2018 05:25 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen – Am Donnerstagmorgen (11.23 Uhr) fuhr eine
männliche Person mit einem blauen Opel Omega (Kombi) auf ein
Tankstellengelände auf der Kölner Straße in Euskirchen. Die Person
betankte ihr Auto mit fast 40 Litern Super und fuhr dann ohne zu
bezahlen davon. Die angebrachten Kennzeichen am Fahrzeug waren
gestohlen.

Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen entgegen.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel