Menü Zuhause

Tankbetrug mit zuvor gestohlenen Kennzeichen

Zuletzt aktualisiert am 7. August 2014 16:49 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Mittwoch (15.23 Uhr) tankte ein schwarzer
Geländewagen, vermutlich ein Kia Sorento, an der Jet-Tankstelle
Kölner Straße und verließ das Gelände ohne zu bezahlen. Mit Hilfe der
Überwachungskamera konnte das Kennzeichen des Fahrzeugs festgestellt
werden. Eine Überprüfung ergab, dass dieses wenige Stunden zuvor, von
einem Fahrzeug auf dem Park and Ride Parklatz hinter dem Bahnhof
Euskirchen, entwendet worden war. Der Beifahrer, der den Geländewagen
betankte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und schlank. Er hat kurze
blonde Haare und trug ein orangefarbenes T-Shirt und eine graue
Jogginghose.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel