Menü Zuhause

Technischer Defekt an Spiegelschrank verursacht Brand

Zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2018 06:40 Uhr von Presse-Eifel

Dahlem-Berk – Am Mittwochabend (20.25 Uhr) hörte eine
85-jährige Frau aus Dahlem-Berk zwei laute Knallgeräusche im
Obergeschoss ihres Hauses (Schleidener Straße). Sie informierte
sofort ihren Ehemann (87), der dann im Badezimmer starken Rauch
wahrnehmen konnte. Mit mehreren Eimern Wasser konnte er den Brand
löschen, bevor die Feuerwehr eintraf. Er wurde daraufhin leicht
verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Vermutlich
hatte der Spiegelschrank im Badezimmer einen technischen Defekt, der
den Brand schließlich auslöste. Es entstand Sachschaden im oberen
vierstelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel