Menü Zuhause

Thuja-Hecke fing Feuer

Kall-Keldenich (ots) – Ein Mann aus der Gemeinde Kall (50) 
beabsichtigte am Dienstag (12.27 Uhr) mit einem Gasbrenner das 
Unkraut in der Hofeinfahrt zu vernichten. Aufgrund des Regenfalls in 
den letzten Tagen, ging er davon aus, dass dies momentan 
unproblematisch sei. Hierbei gerieten Funken in die angrenzende 
Thuja-Hecke. Sofort nahm der Mann ein „knistern“ in der Hecke war und
sah die aufsteigenden Flammen. Das Feuer konnte vor dem Eintreffen 
der Feuerwehr eigenständig mithilfe eines Nachbarn gelöscht werden.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel