Menü Zuhause

Tödlicher Reitunfall

Zuletzt aktualisiert am 1. November 2015 11:58 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist (ots) – Am Samstagnachmittag gegen 14.25 Uhr bemerkte
ein Spaziergänger an einem Reitweg in einem Waldgebiet nördlich von
Weilerswist eine Reiterin, die offensichtlich kurz zuvor von ihrem
Pferd gestürzt war. Die 43 Jahre alte Frau aus Weilerswist hatte so
schwere Verletzungen erlitten, dass sie noch an der Unfallstelle
verstarb. Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte hatten nicht mehr
zum Erfolg geführt.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel