Menü Zuhause

TOMMi – Deutscher Kindersoftwarepreis 2017

Zum fünften Mal beteiligt sich die Stadtbibliothek Euskirchen in diesem Jahr als eine von nur zwei teilnehmenden Bibliotheken aus Nordrhein-Westfalen erfolgreich am Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMi, einem kostenlosen medienpädagogischen Angebot. Der TOMMi widmet sich der Bewertung und Anerkennung innovativer und herausragender Kindersoftware, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommt.

Nach vorheriger Anmeldung in der Stadtbibliothek Euskirchen haben interessierte Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 13 Jahren in der Zeit vom 18.-28.09.2017 die Möglichkeit, Computer- und Konsolenspiele in ihrer Bibliothek zu spielen, zu testen und anschließend zu bewerten. Sie sind damit Teil der deutschlandweiten Kinderjury. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse im Oktober dieses Jahres wird dann der Kindersoftwarepreis feierlich verliehen.

Prämiert werden je drei Produkte für die Kategorien PC, Konsole und Elektronisches Spielzeug. Außerdem gibt es einen Sonderpreis Kindergarten & Vorschule sowie einen App-Preis. Herausgeber sind Family Media und das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin. Beteiligt sind auch das ZDF Kinder- und Jugendfernsehen, die Frankfurter Buchmesse, Google Deutschland und der Deutsche Bibliotheksverband e. V. (dbv). Die Stadtbibliothek wird außerdem von der Firma C.D.E. aus Euskirchen unterstützt.

Bildquellen:

  • TOMMI – Deutscher Kindersoftwarepreis 2015: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel