Menü Zuhause

Traktor in Brand geraten

Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2015 14:40 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich (ots) – Durch den Einsatz eines eigenen
Feuerlöschers konnte ein 36-Jähriger aus Mechernich einen Brand an
seinem Traktor glücklicherweise löschen. Donnerstagabend (19.02 Uhr)
presste der 36-Jährige Heurundballen auf einer Wiese zwischen Eicks
und Floisdorf. Plötzlich erkannte er auf dem rechten Achsschenkel ein
Feuer. Er stoppte sein Fahrzeug und setzte sofort seinen Feuerlöscher
ein. Die trotzdem hinzu gerufene Feuerwehr löschte den Brand mit
Wasser noch einmal nach.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel