Menü Zuhause

Unfall im Europakreisel

Euskirchen (ots) – Am Mittwoch (20:48) stürzte ein 27-jähriger
Radfahrer aus Euskirchen im Europakreisel und verletzte sich leicht.
Er fuhr aus Richtung Alleestraße ein. Seine Räder rutschten auf der
glatten Fahrbahn weg und er prallte mit dem Kopf auf die Straße.
Dabei erlitt er eine Platzwunde und eine Prellung am linken Auge. Ein
Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Nach der Behandlung konnte
er es wieder verlassen. Der Radfahrer trug keinen Schutzhelm.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel