Menü Zuhause

Unfall nach Sekundenschlaf

53879 Euskirchen (ots) – Ein 19 Jahre alter Autofahrer aus
Swisttal fuhr am Dienstag (19.15 Uhr) auf der Kölner Straße aus
Richtung Weilerswist kommend nach Euskirchen, als er nach eigenen
Angaben einen Sekundenschlaf erlitt und auf die Gegenfahrbahn geriet.
Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw einer
39-Jährigen aus Weilerswist. Die Frau verletzte sich und kam mit dem
Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn
und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel