Menü Zuhause

Ungewöhnliche Tatwerkzeuge

Zuletzt aktualisiert am 1. April 2020 18:13 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Mit einem Döner und einer Gehhilfe schlug am Montagabend (20.40 Uhr) ein 39-Jähriger aus Euskirchen auf seinen 33-jährigen Mitbewohner ein. Zuvor war es zwischen den Beiden im bewohnten Mehrfamilienhaus an der Bendenstraße zu einem verbalen Streit gekommen. In dessen Verlauf bewarf der 39-Jährige seinen Mitbewohner mit einem Döner und schlug anschließend mit seiner Gehhilfe auf ihn ein.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel