Menü Zuhause

Unter Alkoholeiwirkung Verkehrsunfall verursacht

Schleiden (ots) – Am Samstagabend (21.05 Uhr) befuhr ein 
34-jähriger Pkw-Fahrer aus Schleiden die Straße Am Mühlenberg aus 
Richtung Bronsfeld kommend in Fahrtrichtung Blumenthaler Straße. Er 
kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 
33-jährigen Schleidener geführt wurde. Dieser war aus Richtung 
Arenbergstraße kommend in Fahrtrichtung Bronsfeld unterwegs. Beide 
Fahrzeugführer, sowie drei ebenfalls aus Schleiden stammende 
Mitfahrer bzw. Mitfahrerinnen im Alter von 20, 21 und 28 Jahren 
erlitten Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen in nahe gelegene 
Krankenhäuser gebracht. Es entstand Sachschaden im mittleren 
fünfstelligen Bereich. Der 33-jährige mutmaßliche Unfallverursacher 
stand unter Alkoholeinwirkung, so dass eine Blutprobenentnahme und 
die Sicherstellung seines Führerscheins angeordnet wurden.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel