Website-Icon Presse-Eifel

Unter Drogen und Alkohol Unfall verursacht

polizei stop

53879 Euskirchen (ots) – Dienstagmittag (13.44 Uhr) befuhr ein
20-Jähriger aus Rheinbach mit seinem Pkw den Keltenring vom Jülicher
Ring zur Kölner Straße. Nach Aussage von Zeugen lenkte er plötzlich
sein Fahrzeug nach links und fuhr am linken Straßenrand auf ein
geparktes Fahrzeug auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge
erheblich beschädigt. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die
Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Rheinbacher. Ein durchgeführter
Alkoholtest ergab einen Wert von 1.38 Promille. Bei seiner
Durchsuchung fanden die Polizisten einen Zerkleinerer für Marihuana.
Der Rheinbacher gab dann an, am Vortag auch Drogen konsumiert zu
haben. Ihm wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Der
entstandene Sachschaden liegt im unteren fünfstelligen Bereich.

Die mobile Version verlassen