Menu Home

Unterstand der Bahn in Brand gesetzt

Zülpich-Nemmenich (ots) – Unbekannte setzten am frühen Sonntagmorgen (1 Uhr) einen Unterstand der Deutschen Bahn in Zülpich-Nemmenich in Brand. Bei Eintreffen der hinzu gerufenen Feuerwehr stand der Unterstand bereits in Vollbrand. Offenbar legten Unbekannte den Brand vorsätzlich. Trotz Löschung des Brandherdes konnte eine völlige Zerstörung nicht verhindert werden. Der Sachschaden liegt im oberen vierstelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel