Menü Zuhause

Verkehrsbehinderungen aufgrund der Baustelle am Knotenpunkt B 266/K 81 in Mechernich-Roggendorf

Zuletzt aktualisiert am 25. November 2015 21:59 Uhr von Presse-Eifel

Zurzeit baut der Kreis Euskirchen in einer Gemeinschaftsmaßnahme mit dem Landesbetrieb Straßen NRW den Kreisverkehrsplatz auf der Bundesstraße 266 bei Roggendorf. Zur Fertigstellung des Kreisverkehrs sind Erd- bzw. Asphaltarbeiten erforderlich, die ein beidseitiges Befahren der Bundesstraße nicht zulassen.

Aufgrund dessen muss der Verkehr aus Richtung Euskirchen an den Wochenenden 21./22.11.2015 und 28./29.11.2015 auf Höhe von Kommern über die Ortschaften Eicks, Glehn, Bleibuir und Lückerath umgeleitet werden. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Darüber hinaus ist beabsichtigt in der Zeit vom 23.11.- 27.11.2015 den Verkehr unter Ampelbetrieb einspurig durch die Baustelle zu führen.

Hierbei ist zeitweise mit Rückstau und Beeinträchtigungen zu rechnen. Ortskundigen Verkehrsteilnehmern wird empfohlen den Bereich weiträumig zu umfahren.

Bildquellen:

  • Bauarbeiten: Kreis Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel