Menü Zuhause

Verkehrskontrollen: 98 km/h zu schnell unterwegs

Zuletzt aktualisiert am 5. August 2019 17:57 Uhr von Presse-Eifel

Nettersheim (ots) – Am vergangenen Sonntag wurden unter 
anderem im Bereich der Bundesstraße 258 im Bereich Marmagen insgesamt
69 Verkehrssünder erwischt.

Daraus resultierten 30 (19 Kräder, 11 Pkw) 
Ordnungswidrigkeitenanzeigen. In neun Fällen (7 Kräder, 2 Pkw) ist 
mit einem Fahrverbot zu rechnen.

Negativer Spitzenreiter war ein Kradfahrer, der bei erlaubten 100 
km/h mit 198 km/h gemessen wurde. Ein Pkw-Fahrer hatte 158 km/h auf 
der Tachonadel stehen.

Die Kontrollen werden künftig fortgesetzt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel