Menü Zuhause

„Verkehrsregelung“ mit 2,52 Promille

53879 Euskirchen (ots) – In der Nacht zum Donnerstag (00.37 Uhr)
musste die Polizei einen 36-jährigen Mann aus Euskirchen im
Kreisverkehr Kölner Straße/Emil-Fischer Straße in Gewahrsam nehmen.
Der mit 2,52 Promille stark alkoholisierte Mann „regelte“ hier
lautstark und gestenreich den Verkehr. Passanten hatten zuvor die
Polizei alarmiert, die dann einschritt, um ihn und andere zu
schützen.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel