Menu Home

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zuletzt aktualisiert am 14. Juni 2015 10:09 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Eine 25 Jahre alte Frau aus Düren befuhr am
Freitag gegen 17.15 Uhr mit ihrem Pkw die L264 in Richtung Zülpich.
Etwa in Höhe der Anschlussstelle Euskirchen (A1) wechselte sie vom
rechten auf den linken Fahrstreifen für den Geradeausverkehr und
scherte vor einem Linienbus ein. Unmittelbar danach bremste sie ihren
Pkw wegen der Gelblicht zeigenden Ampel bis zum Stillstand ab. Der
Fahrer des Linienbusses konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und
fuhr auf den Pkw auf. Die Autofahrerin wurde dabei schwer verletzt
und in ein Krankenhaus transportiert. Gesamtsachschaden ca. 8000
Euro.

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel