Menu Home

Verkehrsunfall mit Radfahrer

Bad Münstereifel – Am Freitagmorgen (11.20 Uhr) befuhr ein
63-jähriger Radfahrer aus Bad Münstereifel die Bahnhofstraße. Ein
73-Jähriger aus Mechernich wendete sein Auto auf der gleichen Straße.
Als der Radfahrer an ihm vorbeifahren wollte, fuhr der Autofahrer
vorwärts, streifte den Radfahrer, der daraufhin zu Fall kam und
setzte seine Fahrt fort. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß
leicht verletzt. Der Unfallverursacher erschien kurze Zeit später
wieder an der Unfallstelle, um sich nach dem Befinden des Radfahrers
zu erkundigen.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel