Menü Zuhause

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Kall (ots) – Im Bereich der Einmündung der Gemünder Straße –
Hüttenstraße kam es am 23.05.2015, gegen 19.20 Uhr nach einer
Vorfahrtsverletzung zum Zusammenstoß von zwei PKW. An beiden
Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden. Im Rahmen der
Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass es beim Verursacher Hinweise
auf Alkoholeinwirkung gab. Eine Blutprobe wurde genommen.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel