Menü Zuhause

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2019 09:35 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Ein 31-jähriger Mann aus Meckenheim befuhr 
Samstag Nacht um 00.30 Uhr mit seinem Pkw die Kreisstraße 21 aus 
Weidesheim kommend in Fahrtrichtung B56/Odendorf. Kurz vor der 
Einmündung zur Bundesstraße verlor der Fahrer die Kontrolle über sein
Fahrzeug, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch 
die Kollision geriet das Fahrzeug in Brand. Der schwer verletzte 
Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, erlitt jedoch so
schwere Verletzungen, dass er einer Klinik in Köln zur weiteren 
Behandlung zugeführt wurde. Der Pkw brannte vollständig aus, hierbei 
entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20 tsd Euro. Die 
Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel