Menü Zuhause

Verkehrsunfall mit Trunkenheit und Personenschaden

Zuletzt aktualisiert am 3. Februar 2020 14:08 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Wisskirchen (ots) – Am Samstag, gegen 06.10 Uhr befuhr ein 61-jähriger Mann aus Euskirchen mit seinem Roller (Kleinkraftrad) die Kommerner Straße in Wißkirchen in Richtung Euskirchen. Ob der Rollerfahrer auf nasser Fahrbahn wegrutschte und gegen die Warnbaken einer Verkehrsinsel prallte oder ob er gegen die Verkehrsinsel und die Baken fuhr, konnte nicht geklärt werden. Da der Mann stark alkoholisiert war, konnte er auch keine klaren Aussagen machen. Durch den Verkehrsunfall zog sich der Mann Gesichtsverletzungen zu, die im Krankenhaus Euskirchen behandelt wurden. Eine Blutprobe wurde angeordnet und ein Strafverfahren wegen der Trunkenheitsfahrt eingeleitet.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel