Menu Home

Verkehrsunfall mit Verletzten

Mechernich (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am späten
Freitagnachmittag auf der B266 zwischen Kalenberg und Heufahrtshütte
wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer. Ein 39 Jahre alter
Pkw-Fahrer aus Mechernich befuhr gegen 17.50 Uhr die L169 aus
Richtung Lückerath und bog an der Kreuzung zur B266 nach links in
Richtung Mechernich ab. Dabei wurde dessen Fahrzeug von einem anderen
Pkw erfasst, dass von einer 21 Jahre alten Frau aus Zülpich geführt
wurde. Diese hatte die B266 aus Richtung Kall in Richtung Mechernich
befahren. Die beiden Fahrzeugführer erlitten jeweils leichte
Verletzungen. Eine 28-jährige Beifahrerin im Pkw des Mechernichers
wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Den
entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 8000 Euro.

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel