Website-Icon Presse-Eifel

Verkehrsunfall ohne Fremdverschulden

DSC

Mechernich – Antweiler (ots) – Die 66-jährige Fahrzeugführerin 
befuhr die Kreisstraße 24  aus Richtung Antweiler kommend in 
Fahrtrichtung Euskirchen. Im leicht abschüssigen Bereich einer dort 
befindlichen Linkskurve geriet die Unfallbeteiligte auf Grund 
Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit 
einem Holzzaun. Sie wurde infolge des Unfallgeschehens schwer 
verletzt.

Die mobile Version verlassen