Menü Zuhause

Verletzte nach Unfall

53881 Euskirchen (ots) – Am heutigen Freitagmorgen (6.40 Uhr) hat
es auf der Bundesstraße 266 einen Unfall mit zwei Autos gegeben. Ein
77 Jahre alter Mann aus der Gemeinde Weilerswist wollte an der
Anschlussstelle Wißkirchen die Autobahn 1 in Richtung Euskirchen
verlassen. Dabei übersah er einen aus Richtung Euskirchen kommenden
Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr
fahrbereit. Der 77-jährige Mann blieb unverletzt. Der 48-jährige Mann
aus Zülpich verletzte sich leicht. Während der Unfallaufnahme war der
Fahrstreifen Richtung Euskirchen gesperrt. Es kam zu einem größeren
Rückstau.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel